HeuteWochenendekompl. Programm
Eifel Kino Prüm

Event

Fussball-Filmtage 2019 im Kino SCALA Büllingen (11.11. - 25.11.2019)

1. Startfilm ist am 11.11.19 der brasilianische Film "Unser Team: Nossa Chape", der auch das „INTERNATIONAL FOOTBALL FILM FESTIVAL BERLIN 2019" eröffnet hat.

„Die traurigste Geschichte des Fußballs – und die ergreifendste zugleich!“ (11 FREUNDE)

„Eine hervorragende Erinnerung daran, wie wichtig Fußball weltweit ist. Es ist mehr als ein Sport“ (SAN FRANCISCO CHRONICLE)

Es sollte der bisher größte Triumph in der Geschichte des brasilianischen Fußballclubs Chapecoense werden – das Finale der Copa Sudamericana. Am 28. November 2016 bricht das Team begleitet von Trainerstab, Funktionären und Journalisten zum Hinspiel gegen Atlético Nacional nach Medellín auf. Doch sie kommen nie dort an. Acht Meilen vor dem kolumbianischen Flughafen stürzt die Maschine ab und zerschellt in den Bergen. Nur sechs der 77 Insassen überleben, darunter drei Spieler. Die ganze Stadt ist wie gelähmt – Hinterbliebene, Fans, Vereinsvertreter und die Bewohner Chapecós sind zerrissen zwischen ihrer Trauer und dem Wunsch nach Wiederaufbau. Doch allen Vorzeichen zum Trotz gelingt dem Verein das Unmögliche.

2. „DIEGO MARADONA“: Dokumentarfilm über den legendären argentinischen Fußballer samt seiner sportlichen Erfolge als auch den persönlichen Verfehlungen. Der britische Regisseur Asif Kapadia beschäftigt sich in diesem Film mit der argentinischen Fußball-Legende Diego Maradona. Kapadia arbeitet ausschließlich mit Archivmaterial und ergänzt dieses schlüssig durch Interviews mit Zeitzeugen. Der Film fasst die wichtigsten Stationen des Fußballers zusammen, fokussiert aber vor allem seine Zeit beim SSC Neapel zwischen 1984 und 1991. Den hohen Erwartungen entsprechend konnte er dem Club der wirtschaftlich gebeutelten Stadt im Süden Italiens endlich zu Erfolg verhelfen und brachte unter anderem zwei italienische Meistertitel ein.

3. „KROOS“: Der Dokumentarfilm zeigt die Höhe- und Tiefpunkte in der Karriere des Weltfußballers Toni Kroos, blickt hinter die Kulissen und auf Kroos als Privatperson. Toni Kroos galt lange Zeit als unscheinbar und zurückhaltend. Gemessen an seinen sportlichen Errungenschaften ist er mittlerweile zum erfolgreichsten deutschen Fußballer aufgestiegen: Weltmeister 2014, vierfacher Champions-League-Sieger, dreifacher DFB-Pokalsieger und Deutschlands Fußballer 2018 – nun erobert das Ausnahmetalent auch noch die Kinoleinwand.

4. „DAS WUNDER VON BERN“ : in einer Sonntagsmatinee am 17.11.19 um 11.00 Uhr bieten wir die Gelegenheit nochmal diesen Klassiker aus dem Jahr 2003 auf der großen Kinoleinwand anzuschauen, und das bei freiem Eintritt für alle interessierten Fußballfans. Warmherziger Familien-Fußball-Film um einen Jungen, der zwischen seinem Fußballer-Idol und dem aus der Kriegsgefangenschaft zurückgekehrten Vater steht. Das Ruhrgebiet im Frühjahr 1954: Während die Familie Lubanski die Rückkehr des Vaters aus russischer Gefangenschaft erwartet, bereitet sich die deutsche Fußballnationalmannschaft auf die bevorstehende Weltmeisterschaft in der Schweiz vor. Auch der elfjährige Mattes Lubanski freut sich auf das Sportereignis, ist er doch als persönlicher Taschenträger und Glücksbringer für das Wohl des Nationalkickers Helmut Rahn zuständig. Doch Vater Lubanski hat andere Pläne…

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück